Vermietung von Sportboden

Speedlock Realsport POLYmatch
Temporäre Sporthalle, um das ganze Jahr über Sport zu treiben

Seit der Einführung zusätzlicher Sportstunden in der Schule müssen viele Schulgebäude renoviert, erweitert oder sogar gebaut werden. Während der Arbeiten müssen die Gemeinden in der Lage sein, den Schülern einen überdachten Spielbereich anzubieten. Manchmal gibt es interkommunale Lösungen, aber in einigen Fällen kann der Bau einer temporären Halle aus mehreren Gründen eine interessante Lösung sein:

  • Fertigstellungszeiten
  • Reduzierte Baukosten
  • Verwendung für ein oder mehrere Jahre
  • Vermietung von Materialien (kein oder wenig Abfall am Ende der Arbeiten)
  • Betriebsstunden identisch mit einer herkömmlichen Halle
  • Reduzierte Wartungskosten
  • Schnelle vorübergehende Lösung im Fall eines Wasserschadens in ihrer
    Sporthalle

Aus diesem Grund haben wir uns 2018 entschlossen, in einen abnehmbaren Sportboden vom Typ « Speed-Lock » zu investieren, den wir jetzt vermieten. Das temporäre Hallenprojekt in Corseaux war der Auslöser, weil wir einen temporären Sportboden einrichten konnten, der im Schuljahr 2018-2019 von den Schulen genutzt wurde.

Speed-Lock Realsport location sol sportif

 

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde, dem Architekturbüro und einem auf die Gestaltung von provisorischen Hallen spezialisierten Unternehmen haben wir einen Sportboden hergestellt, der den geltenden Standards voll und ganz entspricht. Dieser wurde auf dem alten Multisportgelände des Schulhofs platziert. Dieser ideale Standort wurde gewählt, weil er viele Vorteile bietet:

  • Interessante Spielfläche
  • Nähe zur bestehenden Schule
  • Träger mit idealer Ebenheit

Die Modularität einer Halle dieses Typs ist beispielhaft. In der Tat wurden zwei Umkleideräume eingerichtet, damit sich die Kinder umziehen können. Es wurde auch ein Ausrüstungslageraum für die Aufbewahrung von Gymnastikgeräten eingerichtet. Die Bodenmarkierung wurde mit PVC-Klebebändern durchgeführt, die den Vorteil bieten, von einem Projekt zum anderen angepasst werden zu können.

Speed-Lock Realsport location sol sportif Corseaux halle provisoire

 

Zum Schluss noch einige Zahlen zum Corseaux-Projekt:

  • Spielfläche: 325 m2
  • Montagezeit des Bodens: 1 Woche
  • Montagezeit der gesamten Halle: 1.5 Monate
  • Mietzeit: 12 Monate

Wenn sie an einer temporären Konstruktion interessiert sind, stehen ihnen unsere Techniker zur Verfügung, um ihnen bei der Suche nach der richtigen Lösung für ihr Projekt zu helfen.

Dokumentationen

Jonathan Burgy
Jonathan
Burgy
12 Juni 2020